Liebe Kunden, wir sind weiterhin vollumfänglich für Sie da. Um Ihre aktuellen Anfragen und Anliegen aufgrund des hohen Anfrageaufkommens weiterhin schnellstmöglich bearbeiten zu können, haben wir unsere Telefonzeiten eingeschränkt: Mo., Mi., Fr.: 08:00 Uhr ‒ 13:00 Uhr und Di., Do.: 08:00 Uhr ‒ 16:00 Uhr.
Nutzen Sie für Fragen auch unsere FAQs, oder übermitteln Sie uns Ihr Anliegen gerne digital über unser Kontaktformular. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Ihr DUK Versorgungswerk und BAV Service

Ein zweiter elementarer Grund für eine BU-Absicherung stellt Ihre eigene persönliche Arbeitskraft dar. Sie ist Ihr wichtigstes Kapital, auf das Sie achten müssen.

  • 2. Arbeitskraft: Quelle für Wohlstand – aber sie ist verletzlich.

Selten machen wir uns bewusst, dass unsere eigene Arbeitskraft das Kapital ist, mit dem wir unser Einkommen erwirtschaften. Nur so können wir den Lebensunterhalt und die Familie absichern. Entfällt Ihre Arbeitskraft, ist meist der Lebensstandard und die Lebensqualität bedroht.

Dem können Sie auf zwei Wegen entgegnen.

Erstens: Achten Sie auf Ihre Gesundheit mit guter Ernährung, genügend Bewegung und einer gesundheitsfördernden Ausgestaltung des Arbeitsplatzes.

Zweitens: Investieren Sie in eine Risikoabsicherung, um bei einem dennoch eingetretenen BU-Risiko die ökonomischen Folgen und einen Verlust des bisherigen Lebensstandards abzufedern.

Finanzielle Vorsorgestrategien für eine mögliche Berufsunfähigkeit:

  • Persönliches Vorsorgesparen. Meist dauert es allerdings Jahre, um ein adäquates Vermögen aufzubauen
  • BU-Absicherung über den DUK. Die Berufsunfähigkeitsversicherung kennt keine Wartezeiten und erbringt ihre Leistung im Versorgungsfall. Ab dem Versicherungsbeginn ist die Versorgung sowie der Schutz aktiv.

Somit ist eine Berufsunfähigkeitsabsicherung unverzichtbar. Sichern Sie sich und Ihre Angehörigen finanziell ab. Schauen Sie sich auch unser Erklär-Video an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen und persönlichen Beratungstermin

Sollten Sie hierzu Fragen haben, beraten wir Sie gerne. Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder nutzen Sie unser Service-Telefon.

Bildnachweis: stock.adobe.com