Berlin, 09.02.2016. Was genau zahle ich eigentlich in die Rentenkasse? Und was bekomme ich am Ende für eine Rente dabei raus? Der Pflichtbeitrag, den man als Arbeitnehmer in die gesetzliche Rentenversicherung zahlt, findet man entsprechend auf der Gehaltsabrechnung und diesen Beitrag zahlt ihr Arbeitgeber ebenfalls in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Wenn also beispielsweise 500,- Euro.. weiterlesen →

Berlin,01.02.2016. Vom 10. bis 12.März 2016 findet in der STATION-Berlin (Luckenwalder Str. 4-6 in 10963 Berlin) die zentrale jährliche Veranstaltung für Pflege in Deutschland statt. Eine Veranstaltung des Deutschen Pflegerates, auf der sich Vertreter aus der Pflegebranche, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft treffen. Seit 1998 ist der Deutsche Pflegerat e.V. Dachverband der bedeutendsten Berufsverbände des deutschen.. weiterlesen →

Berlin, 22.01.2016. Die Beitragsbemessungsgrenze wurde auch in diesem Jahr angehoben. Demnach kann der Arbeitnehmer seit dem 01.01.2016 durch eine Entgeltumwandlung bei der betrieblichen Altersvorsorge noch mehr an Steuern und Sozialabgaben sparen. Durch die in diesem Jahr gestiegene und maßgebliche Beitragsbemessungsgrenze für die gesetzliche Rentenversicherung West auf 74.400 Euro, darf jeder Arbeitnehmer noch mehr Lohnnebenkosten sparen… weiterlesen →

Berlin, 19.01.2016. Das weiß doch schon jeder, dass von der schmalen Rente nicht mehr bleibt, als ein Hartz-IV-Empfänger zum Leben hat. Dass die Schere zwischen Rente und Gehalt trotz geplanter Rentenerhöhung immer weiter auseinander geht, betrifft jeden in Deutschland, besonders gravierend die Mittelschicht. Das Verhältnis von der Altersrente zum Gehalt verändert sich immer stärker. Mehr.. weiterlesen →

Berlin, 08.01.2016 – Das deutsche Rentensystem ist laut der letzten Studie „Melbourne Mercer Global Pension Index 2015“ international lediglich mittelmäßig aufgestellt. Im Rahmen dieser Studie wurden die Vor- und Nachteile von mehr als 25 Ländern analysiert und anschließend bewertet. Berücksichtigt wurden hierbei das jeweilige gesetzliche Rentensystem,  die betriebliche Altersvorsorge, private Anlagen und Vorsorgemaßnahmen in den Kategorien.. weiterlesen →