Berlin, 04.03.2016. Altersarmut und Berufsunfähigkeit sind existenzdrohende Gefahren bei denen der Gesetzgeber das Ausmaß der Versorgungslücken nicht mehr trägt. Die tatsächlichen Auszahlungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung sind erschreckend. Für die Erhaltung des Lebensstandards muss in Zukunft verstärkt privat vorgesorgt werden, hierauf weisen akut Verbraucherzentralen, die gesetzliche Rentenversicherung und auch der Arbeitgeber hin. Dass die Renten.. weiterlesen →

Die Georgius Agricola Stiftung Ruhr – Institut für Pathologie – der Ruhr-Universität Bochum am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil hat eine Rahmenvereinbarung für die obligatorische betriebliche Altersversorgung europaweit ausgeschrieben. Das Institut ist verpflichtet seinen Beschäftigten eine betriebliche Altersversorgung nach Maßgabe des Tarifvertrages über eine betriebliche Altersversorgung für die Beschäftigten der gewerblichen Berufsgenossenschaften (BG-ATV) zu gewähren. Der DUK.. weiterlesen →

Berlin, 23.02.2016. In der letzten Nachricht haben wir Ihnen die Rentenformel erklärt. In 2030 rechnen Experten mit einer Rente, die nur rund 40 Prozent des heutigen Einkommens betragen wird. Hinzukommt, dass die Rente mit 90 Prozent besteuert wird und die Mieten ebenfalls steigen werden. Wenn man beispielsweise durchschnittlich 2.600 Euro verdient, ist eine Rente von.. weiterlesen →

Berlin, 09.02.2016. Was genau zahle ich eigentlich in die Rentenkasse? Und was bekomme ich am Ende für eine Rente dabei raus? Der Pflichtbeitrag, den man als Arbeitnehmer in die gesetzliche Rentenversicherung zahlt, findet man entsprechend auf der Gehaltsabrechnung und diesen Beitrag zahlt ihr Arbeitgeber ebenfalls in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Wenn also beispielsweise 500,- Euro.. weiterlesen →

Berlin,01.02.2016. Vom 10. bis 12.März 2016 findet in der STATION-Berlin (Luckenwalder Str. 4-6 in 10963 Berlin) die zentrale jährliche Veranstaltung für Pflege in Deutschland statt. Eine Veranstaltung des Deutschen Pflegerates, auf der sich Vertreter aus der Pflegebranche, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft treffen. Seit 1998 ist der Deutsche Pflegerat e.V. Dachverband der bedeutendsten Berufsverbände des deutschen.. weiterlesen →