Berlin, 13.5.16 – Dadurch wird die Betriebliche Entgeltumwandlung noch attraktiver! In der vergangenen Woche wurden die Pläne des Bundesfinanzministeriums (BMF) bekannt, denn der Höchstrechnungszins in der Lebensversicherung soll Anfang 2017 erneut gesenkt werden. Diese Pläne sind die direkte Folge der Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank und bedeute für Privatsparer nichts gutes. Dies wäre ein neuer Tiefstand, denn.. weiterlesen →

Berlin, 04.05.2016 – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat in der letzten Woche bei einer Veranstaltung des Handwerkverbandes (ZDH) Stellung zur betriebliche Altersvorsorge genommen. Er stellte fest, dass durch die momentane Niedrigzinslage die Altersvorsorge für Geringverdiener und Arbeitern aus kleinen und mittleren Unternehmen eine zusätzliche Herausforderung geworden ist. Deswegen erarbeitet die Koalition neue Möglichkeiten und Konzepte,.. weiterlesen →

Außen Hui, innen Pfui

April 26, 2016

Berlin, 26.4.16 – Die Bundesregierung hat in der letzten Woche die höchste Rentenerhöhung seit 23 Jahren auf den Weg gebracht. Für die alten Bundesländer ergibt sich somit zum 1. Juli 2016 eine Steigerung der Rente um 4,25 %, für die neuen Bundesländer um 5,95 %. Einfacher erklärt, wer 900 Euro Brutto Rente erhält, darf sich.. weiterlesen →

Berlin, 15.04.16 – Jeder kann sich bestimmt schon einmal daran erinnern, dass er sich in irgendeiner Form gegen die Berufsunfähigkeit ausgesprochen hat. Aber warum haben Sie das getan? Haben Sie einen stressigen und belastenden Job? Arbeiten Sie wohlmöglich sogar im Dreischichtsytem? Haben Sie auch das Gefühl auf Arbeit nie genügend Zeit für Ihre Aufgaben oder für.. weiterlesen →

Berlin, 24.03.2016. Die Europäische Zentralbank (EZB) senkte den Leitzins auf 0 Prozent. Der Leitzins macht den Sparern einen Strich durch die Rechnung. Sie sollen Geld nun ausgeben und nicht mehr sparen! Der Leitzins ist der Preis, zu dem sich Kreditinstitute bei der EZB ihr Geld besorgen können. Die Sparzinsen bei der Bank sind derzeit ungewöhnlich.. weiterlesen →