ZVKÄ – Das Steuersparmodell für Ärzte

Zusatzversorgungskasse der Ärzte e.V.

Als Spezialist für die betriebliche Altersvorsorge, bietet Ihnen der Zusatzversorgungskasse der Ärzte e.V. (ZVKÄ) ein Steuersparmodell an. Mit dieser berufsgruppenspezifischen Versorgung ist die ZVKÄ auf die Lifetime-Zyklen der Ärzteschaft angepasst.

Entgeltumwandlung für Ärzte und Ärztinnen

100 % Absicherung – 50 % Beitrag durch staatliche Förderung

Zu unserer Broschüre gelangen Sie hier.

Die Vorteile der Entgeltumwandlung:

✓  Hoher Sparanteil bei geringem Nettoaufwand
✓  Bis zu 50 % staatliche Förderung durch Steuerbefreiung des Entgeltumwandlungsbetrages
✓  Deutliche Reduzierung der Gesamtsteuerlast durch Verlagerung in die Rentenphase
✓  Portabilität bei Arbeitgeberwechsel durch bundesweite Präsenz
✓  Möglichkeit zwischen einer lebenslang laufenden Rente und einer Kapitalauszahlung zu wählen

Berufsunfähigkeitsabsicherung für Ärzte und Ärztinnen über die Betriebsrente

✓  Absicherung bis 1500 € ohne Gesundheitsprüfung – lediglich Abgabe einer Dienstobliegenheitserklärung
✓  Zahlung der Rente erfolgt bereits bei einer Einschränkung der ärztlichen Tätigkeit von min. 50 %

ekkernkamp-zitat-011

Weitere Informationen anfordern unter info@duk.de